Top moderne Erstbezugswohnungen im Altbau

1160 Wien Österreich


In der Nähe des Richard Wagner Platzes, in einer ruhigen Seitengasse im 16. Wiener Gemeindebezirk, wird ein Altbau komplett entkernt, aufwändig saniert und das Dach ausgebaut. Es entstehen 9 Wohnungen in den Regelgeschossen sowie 3 Dachgeschossmaisonetten. Die Wohnungen verfügen großteils über Terrassen und Balkone.

Die Größen reichen von ca. 35 bis ca. 80m². Die Wohnungen sind qualitativ hochwertig ausgestattet, Referenzwohnungen stehen zur Besichtigung zur Verfügung.

Das Projekt vereint den Charme eines Jahrhundertwendebauwerkes mit den heutigen Ansprüchen des Wohnbaus.

AUSSTATTUNG

Die Sanierung des Hauses umfasst sämtliche Allgemeinflächen, Elektro-, Gas-, Kanal- und Wasserinstallationen, die Revitalisierung des Treppenhauses, der Keller- und Innenhofbereiche sowie die Errichtung eines Personenaufzuges vom Keller bis ins Dachgeschoss.

Die Beheizung der Räume erfolgt über eine Niedertemperatur Fußbodenheizung mit der jeder Raum separat temperiert werden kann. Warmwasser wird über einen Warmwasserspeicher zur Verfügung gestellt.

Nachfolgend ein Auszug aus der Ausstattungsbeschreibung:

  • Video-Gegensprechanlage
  • einbruchshemmende Wohnungstür
  • 3-fach verglaste Fenster
  • geölte Eichen-Dielen-Parkettböden
  • Fußbodenheizung mittels Zentralheizung
  • Vorinstallation Telekommunikationsleitungen
  • alle Nassräume mit hochwertigen Feinsteinfliesen
  • Badewanne, moderner Waschtisch und Waschmaschinenanschluss in den Bädern

Lage

Die Lage des Projektes vereint den Charme des traditionellen Wiens mit einem jungen, kreativen Lebensgefühl und bietet sowohl stadtauswärts Richtung Wilhelminenberg, als auch stadteinwärts eine optimale Verkehrsanbindung sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten (Spar, Zielpunkt, Hofer, Bipa) Ärzte und Apotheken, Banken, Kindergärten sowie Schulen in unmittelbarer Gehdistanz.

Rund um den nahegelegenen Brunnenmarkt hat sich ein lebendiges Viertel mit bunt-fröhlicher Atmosphäre etabliert. Flanieren, Einkaufen, südländische Delikatessen, probieren oder den samstäglichen Bauernmarkt besuchen - hier findet sich für jeden Geschmack garantiert das Richtige.

Der nahe gelegene Yppenmarkt bietet sowohl zum Frühstück als auch am Abend genügend Vielfalt an angesagten In Lokalen.

Die Nähe zum Wilhelminenberg mit seinen Ausläufern des Wienerwaldes, sowie dem Kongreßpark und den Steinhofgründen bietet weitere Freizeitmöglichkeiten. In wenigen Minuten sind Sie für einen Spaziergang oder zum Laufen im Grünen.

Mit den U-Bahnlinien U3 und U6 sowie zahlreichen Straßenbahn- und Buslinien ist das Gebäude an den öffentlichen Verkehr angebunden. Auch die Anbindung an den Individualverkehr ist durch die Nähe zum Gürtel bestens gewährleistet.

Perfekte Verkehrsanbindung: 
Buslinie 10A, 48A, N46,
Straßenbahnlinien 2, 5, 9, 44, 46
U-Bahnlinie U3 und U6, S-Bahn